Anderson Paak Der Weg zum Erfolg

Ami Rap

Views

Wer ist Anderson Paak?

Bekannt durch seine Musik wurde der US-amerikanische RnB Sänger Anderson Paak 2015. Sein Bezug zur Musik und seine Qualitäten öffnen Anderson weltweit die Türen, um mit den besten Musikern zu arbeiten. So kooperierten schon Superstars wie Milo, Macklemore und Ryan Lewis mit dem jungen Talent.

Von ganz unten nach oben

Anderson wuchs in bescheidenen Verhältnissen in Californien auf. So lernte er das einfache Leben kennen. Erste Erfahrungen und Kontakt zur Musik sammelte der afroamerikanische-koreanische Jugendliche Anderson in der lokalen Kirchenband. Denn hier gab er als talentierter Schlagzeuger den Takt an. Anderson Paak veröffentlichte seine ersten Stücke unter dem Künstlernamen Breezy Lovejoy. Später, 2015, gelang ihm der Durchbruch und sein Publikum erweiterte sich international. Seit dem Start seiner Karriere hat er schon drei Alben erfolgreich produziert.

Ein Musiker mit Herz - Anderson Paak

Anderson vermittelt in seinen Stücken tiefgründige Messages. Ebenso werden Rap und RnB Musik für einen guten Zweck genutzt. Besonders interessant ist die Arbeit von Anderson gegen Rassismus. Weil er selbst als Teenager darunter litt, engagiert er sich nun in diesem Bereich. 2016 wirkte er in einem Video mit dem Titel „Refugees Welcome“ mit. Sein Einsatz für sozial Benachteiligte zeigt deutlich, dass Anderson Paak trotz seiner Berühmtheit an die Bedürfnisse von weniger glücklichen Menschen denkt.

Musiker mit Einfluss

Des Weiteren fühlte er sich schon immer sehr mit der Musik verbunden. Dies ist vor allem seiner multikulturellen Familie zu verdanken. Darüber hinaus entspringt sein Engagement für Benachteiligte seiner eigenen Geschichte. Interessante musikalische Projekte des Newcomers sind in Arbeit und lassen nicht mehr lange auf sich warten. So arbeitet Anderson zurzeit mit vielen bekannten Künstlern. Dabei stehen Projekte gegen Rassismus und für mehr Toleranz im Fokus.
Bei Anderson Paak handelt es sich um ein absolutes Ausnahmetalent. Daher ist es wahrscheinlich, dass auch seine kommenden Projekte ein Durchbruch werden. Weil wir natürlich am Ball bleiben, wird Paak auch in Zukunft auf Mindhustla anzutreffen sein. Facebook Instagram

>

Kommentar verfassen