Desiigner Nur Hype oder die Zukunft?

Ami Rap

Views

Desiigner - Mit Panda zum Erfolg

Vor ein paar Jahren war Desiigner noch ein unbekannter und unwichtiger Rapper aus New York. Wenig Aufmerksamkeit, keine Präsenz in der Öffentlichkeit. In den letzten Jahren legte er jedoch eine kometenhafte Karriere hin, welche er vor allem seinen beiden Tracks "Panda" und "Timmy Turner" aus dem Jahre 2016 zu verdanken hat. Seit diesen wird er in der Musikbranche und insbesondere in der Hip-Hop-Szene als Weltstar gefeiert.

Straight outta Brooklyn

Desiigner wurde 1997 als Sidney Royal Selby III im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren. Schon in den ersten Kinderjahren sang er aktiv in Schul- sowie Kirchenchoren mit. Erst mit 14 Jahren entschied sich der heute 19-jährige Sänger für den Rap. Seit diesem Jahr ist er international bekannt und verkauft millionenfach Tracks. Besonders der Song "Panda" entwickelte sich in den US-amerikanischen Charts zu einem Erfolg. Dort erklomm die Single den ersten Platz. In anderen westlichen Ländern konnte sich Panda bis in die TopTen vorarbeiten und auch in Deutschland belegte der Song Platz 13 der Charts. Zuletzt stand Desiigner in verschiedenen Shows mit Beyonce und Kendrick Lamar auf der Bühne und steht sogar bei Kayne West unter Vertrag. Sein erstes Mixtape erschien im Juni 2016 mit dem Titel "New English".

Nur Hype oder doch mehr - Desiigner

Wenn Desiigner eine solch kometenhafte Musikkarriere fortsetzen könnte und auch in Zukunft Welthits schreiben kann, wird er viele andere Künstler beziehungsweise Rapper in den Schatten stellen. Jedoch besteht auch die Gefahr, dass ihn die weltweite Aufmerksamkeit überfordert und schließlich zu einem Einbruch in der Karriere führt. Das Debütalbum "The Life of Desiigner" soll 2017 erscheinen. In einem Interview teilte der Künstler mit, das Album bereits fertiggestellt zu haben. Außerdem arbeitet er nach eigenen Aussagen bereits an einem weiteren Album. Arbeit scheint der New Yorker also nicht zu scheuen.

 

www.MINDHUSTLA.de
Instagram und Facebook

>

Kommentar verfassen